Kontakt
Vertrieb Stahllamellenkupplungen
T: +49 5971 798-0
E:

Technik Stahllamellenkupplungen
T: +49 5971 798-484
E: r.banemann@ktr.com

30 - 280,000 Nm

RADEX®-N NANA 4 Stahllamellenkupplung

Die Lamellenkupplung RADEX-N NANA 4 ist eine doppelkardansiche Baureihe mit kundenspezifischen Zwischenstücken.

Die Länge der Zwischenstücke werden gemäß Kundenspezifikation ausgeführt, z. B. mit verschweißten Stahlrohren.

Eigenschaften
  • Ganzstahlkupplung / Lamellenkupplung
  • Bauform mit kundenspezifischen Wellenabstandsmaßen (DBSE)
  • Max. Wellenabstandsmaß ca. 6 m
  • Geschweißte Zwischenrohre für höchste Drehsteifigkeit
Produktanfrage senden

Das Herz der RADEX-N Stahllamellenkupplung sind die Lamellenpakete und deren Anbindung an die Naben und Zwischenstücke. Die hochfesten und speziellen Passschrauben werden wechselseitig mit Naben und Zwischenstück verschraubt und ermöglichen eine Kombination aus Reib- und Formschluss. So gewährleistet unsere Lamellenkupllung eine hohe Leistungsdichte bei gleichzeitiger Verlagerungsfreundlichkeit und geringen Rückstellkräften.

Durch die spezielle konstruktive Ausführung der RADEX-N-Lamellenkupllung-Bauteile werden die Lamellenpakete vorgespannt. Das erhöht die Drehsteifigkeit der Ganzstahlkupplung um ca. 30 % und verhindert gleichzeitig Axialschwingungen des Zwischenstückes.

Diese Bauart ist nach der EU-Richtlinie 2014/34/EU als Geräte der Kategorie 2G/2D beurteilt und bestätigt und somit für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen G1, G2, D21 und D22 geeignet.

Weitere Produkte aus dem Bereich "RADEX-N Stahllamellenkupplungen"