Choose your location and language
PRODUKTBILD_RADEX-N_F_WINDKRAFTANLAGEN.png

RADEX-N für Windkraftanlagen (WEA)

bis zu 300.000 Nm / Stahllamellenkupplung

Dreh- und Angelpunkt der RADEX-N Lamellenkupplung sind die speziell behandelten Lamellen. Sie werden mit Hilfe von hochfesten Passschrauben wechselseitig mit Nabe und Zwischenstück verbunden und sorgen für eine große Verlagerungsfreundlichkeit sowie eine Erhöhung der Leistungsdichte.

Entwickelt wurden die Stahllamellenpakete dieser Windkraftkupplung mit Hilfe von FEM-Berechnungen. Das Ergebnis: Die charakteristische, taillierte Form, die es ermöglicht, Drehmomentübertragung, Drehsteifigkeit und die erforderlichen Verlagerungsmöglichkeiten ideal zu kombinieren.
 

Eigenschaften

  • Windkraftkupplung

  • Spielfreie Ganzstahlkupplung / Lamellenkupplung

  • Lamellen aus hochfestem Federstahl

  • Ausgleich hoher Verlagerungswerte

  • Kupplung kombinierbar mit unseren Bremssystemen

Produktdetails

CAD-Zeichnungen

Hier finden Sie 2D-CAD-Zeichnungen zum Download.
Sie benötigen stattdessen 3D-Zeichnungen? Dann besuchen Sie bitte unsere 3D-CAD-Bibliothek.

zum 3D-SpaceCenter

Kontakt

Reiner Banemann
Produktmanager Stahllamellenkupplungen