60 bis 180 kN

KTR-STOP® M-xxx (passive) federbetätigte Festsattelbremse

Überwiegend als Haltebremse oder Sicherheitsbremse eingesetzt

Die Bremszange M-xxx ist in der Bauform einer Festsattelbremse ausgeführt, die den Vorteil bietet, dass die Wartungsintervalle zum Nachstellen des Belagverschleißes gegenüber der Schwimmsattelbremse erhöht werden kann. Der Einsatz von Führungsringen und die Möglichkeit, die Beläge vollständig zu verschleißen eröffnet die Option, lange Wartungsintervalle zu ermöglichen und die Betriebskosten zu optimieren.

Diese Bremse wird überwiegend als Halte- oder Sicherheitsbremse eingesetzt, kann aber bei leistungsstärkeren Antrieben auch als Betriebsbremse genutzt werden. Alle Merkmale dieser Bremse sind darauf ausgerichtet, unter widrigsten Umweltbedingungen zuverlässig ihren Dienst zu verrichten, dabei aber aufgrund der Konstruktion niedrigste Betriebskosten zu produzieren.
 

Eigenschaften
  • Hohe Flexibilität hinsichtlich der Bremsscheibendicke
  • Einsatz im Tieftemperaturbereich
  • Leckölanschlüsse verhindern Leckagen auf den Bremsbelag
  • kurze Reaktionszeiten
  • leichter Bremsbelagwechsel
  • kompakte Bauform
  • Druckanschlüsse auf der Rückseite
     
Produktanfrage senden

Weitere Produkte aus dem Bereich "Passive Festsattelbremsen"