Kontakt
Vertrieb BoWex®
T: + 49 5971 798-0
E: sales@ktr.com

Technik BoWex®
T: +49 5971 798-357
E: info-bowex@ktr.com

200 - 30.000 Nm

BoWex-ELASTIC® HE-ZS(HEW-ZS) hochelastische Flanschkupplungen

Die Kupplungsausführung BoWex-ELASTIC HE-ZS / HEW-ZS ist eine hochelastische Flanschkupplung für den Anbau an Verbrennungs- und Elektromotoren.

Diese Bauform kombiniert den Standard-Flanschanschluss nach SAE-J 620 und Ausbaustücke für Pumpenantriebe.

Die Ausbaustücke sind in kundenspezifischen Längen erhältlich. Einsetzbar ist die HE-ZS / HEW-ZS bis zu einer max. Einsatztemperatur von 100 °C.

Die Flanschkupplung ist Ex-Schutz beurteilt und bestätigt nach EU-Richtlinie 2014/34/EU. Die Ausbaustücke sind mit der Kupplungsvariante HE sowie HEW kombiniert werden und ermöglichen eine radiale Demontage der Kupplung.

Eigenschaften
  • Hochelastische Flanschkupplungupplung für den Anbau an Verbrennungs- und Elektromotoren mit Ausbaustück für Pumpenantriebe
  • Elastomerteile lieferbar in den Härten T40, T50 und T65 ShA
  • Hoher Ausgleich von Fluchtungsfehlern
  • Bauart HE-ZS mit Flanschanschluss nach SAE-J 620
  • HEW-ZS für Welle-Welle-Verbindung
  • Konus- und Zollbohrungen
  • Umfangreiches Lagerprogramm mit Fertigbohrungen H7 und Nut nach DIN (5)
  • Profilnaben nach DIN- und SAE-Norm
  • verlängerte Naben ab Lager
  • Sonder Nabenbauformen möglich
  • ATEX-konform
  • Max. Drehmoment 30.000 Nm
  • Max. Umfangsgeschwindigkeit vmax=48 m/s
  • Max. Bohrungsdurchmesser 200 mm
Produktanfrage senden

Für drehschwingungsgefährdete Antriebe zur elastischen Drehmomentübertragung in der Verbindung Dieselmotor mit Pumpenverteilergetriebe, Generator, Kompressor, Förderpumpe oder Hochdruckpumpe usw.:

Die BoWex-ELASTIC® Flanschkupplung besteht aus einem hochelastischen ringförmigen Gummielement aus Naturkautschuk, das auf Drehschub beansprucht wird. Das innere axial steckbare Nabenteil mit der äußeren Verzahnung entspricht der BoWex®-Basisausführung. Die BoWex-ELASTIC® ist in unterschiedlichen Elastomerhärten lieferbar, mit motorseitigen Anschlussflanschen nach SAE J620 und mit Sonderabmessungen für Leistungen bis zu 5.000 kW.

  • verschiedene Shorehärten
  • Drehschwingungsanalysen
  • überkritische Auslegung
  • Temperaturbeständigkeit (höhere Temp. mit EPDM zu ermöglichen)
  • MMC-Kühlern

Weitere Produkte aus dem Bereich "BoWex ELASTIC hochelastische Flanschkupplungen"