Kontakt
Allgemeiner Kontakt
T: +49 5971 798 - 0
E: mail@ktr.com

Klemmkräfte bis zu 542 kN

KTR-STOP® YAW L Azimutbremse (Yaw-Bremse)

Azimutbremse für den großen Leistungsbereich

Bei der YAW-Bremse KTR-STOP® YAW L handelt es sich um eine Azimutbremse mit Klemmkräften bis zu 542 kN.

Diese YAW-Bremse in der Größe L kommt überwiegend zum Ausrichten und Halten von leistungsstarken Windenergieanlagen zum Einsatz, aber auch als Haltebremse in diversen Antrieben.

Die KTR-STOP®YAW L Azimutbremse kann in der Ausführung mit Rückziehfedern auch als Betriebsbremse genutzt werden.

Eigenschaften der Azimutbremse (YAW-Bremse) KTR-STOP® YAW L:

- Hydraulisch
- Aktiv
- Scheibenbremse
- Festsattelbremse
- Klemmkraft bis 542 kN

Eigenschaften
  • Azimutbremse / Yaw-Bremse
  • Als Haltebremse oder Betriebsbremse einsetzbar
  • Schutz der WEA vor Windschlägen und schwellenden Belastungen
  • Klemmkräfte bis zu 542 kN Hohe Leistungsdichte
  • Niedriger Wartungsaufwand
  • Leckölanschlüsse auf der Rückseite der Bremse
Produktanfrage senden

Weitere Produkte aus dem Bereich "Azimutbremsen / YAW-Bremsen"