Kontakt

T: + 49 5971 789 520
E: m.maier@ktr.com

Vertrieb EVOLASTIC®
T: +49 5971 798-0
E: sales@ktr.com

0 - 5.600 Nm

EVOLASTIC® E2H/E2HP hochelastische Wellenkupplung

Hochelastische Wellenkupplung für vielfältige Anwendungsbereiche

Bei der Kupplungsausführung E2H/E2HP handelt es sich um eine hochelastische Wellenkupplung. Als Allrounder-Kupplung ist sie in einer Vielzahl von Haupt- und Nebenantrieben im Maschinen- und Anlagenbau einsetzbar.

Aufgrund ihrer drehweichen Eigenschaft, dient sie der Schwingungs- und Akustikisolation im Antriebsstrang.

Neben der Drehmomentübertragung gleicht die Kupplung axialen, radialen und angularen Versatz aus und federt Überlasten elastisch ab.

Die Bauart E2H ist axial schraubbar und in zehn Baugrößen erhältlich.
Die Bauart E2HP ist axial steckbar und in sieben Baugrößen erhältlich.

Beide Ausführungen sind in den Werkstoffen "NR" und auf Anfrage "EPDM" verfügbar.
Deren maximale Einsatztemperaturen betragen 90° C (NR) und 110° C (EPDM).

Beide Naben sind in den Ausführungen 1.0 (Passfedernut und Gewindestift), 3.0 (Profilverzahnung) und 3.1 (Profil-/Klemmnabe N) erhältlich.

Die Ausführungen erlauben sehr individuelle und flexible Einbaumöglichkeiten, zugeschnitten auf den speziellen Anwendungsfall.
 

Eigenschaften
  • Hochelastische Kupplung
  • Flexibler Einsatz im Maschinen- und Anlagenbau
  • Dämpfung von Drehschwingungen
  • Wartungsfrei durch Werkstoffpaarung Elastomer/Stahl
  • Lieferbar in den Shore-Härten "SN" und "MN".
  • Elastomerwerkstoffe "NR" und auf Anfrage "EPDM".
  • Ausgleich von Fluchtungsfehler an An- und Abtriebsseite
  • Axial steckbar und schraubbar erhältlich
  • Max. Umfangsgeschwindigkeit vmax=56 m/s
     
Produktanfrage senden

Kernkomponente der Baureihe ist ein vulkanisiertes, ringförmig geschlossenes Elastomer-Element aus Naturkautschuk (WN, SN, MN, bis 90°C) oder für höhere Temperaturen aus einem synthetischen EPDM Material (WE, SE, ME, bis 110°C).

Die verschiedene Gummihärten decken pro Baugröße einen Anwendungs-und Drehmomentbereich ab.

Das Konstruktionsprinzip gewährleistet eine gezielte Vorspannung im Elastomer.

Weitere Produkte aus dem Bereich "EVOLASTIC hochelastische Kupplung"