Kontakt
Vertrieb Stahllamellenkupplungen
T: +49 5971 798-0
E:

Technik Stahllamellenkupplungen
T: +49 5971 798-484
E: r.banemann@ktr.com

bis 300.000 Nm

Stahllamellenkupplungen RADEX-N für Windkraftanlagen (WEA)

Dreh- und Angelpunkt der RADEX-N Lamellenkupplung sind die speziell behandelten Lamellen. Sie werden mit Hilfe von hochfesten Passschrauben wechselseitig mit Nabe und Zwischenstück verbunden und sorgen für eine große Verlagerungsfreundlichkeit sowie eine Erhöhung der Leistungsdichte.

Entwickelt wurden die Stahllamellenpakete dieser Windkraftkupplung mit Hilfe von FEM-Berechnungen. Das Ergebnis: Die charakteristische, taillierte Form, die es ermöglicht, Drehmomentübertragung, Drehsteifigkeit und die erforderlichen Verlagerungsmöglichkeiten ideal zu kombinieren.

Eigenschaften
  • Windkraftkupplung
  • Spielfreie Ganzstahlkupplung / Lamellenkupplung
  • Lamellen aus hochfestem Federstahl
  • Ausgleich hoher Verlagerungswerte
  • Kombinierbar mit unseren Bremssystemen
  • Elektrisch isolierend
  • mit integriertem Drehmomentbegrenzer
Produktanfrage senden

In der Regel liefern wir die Windkraftkupplung in Kombination mit einer Bremsscheibe von bis zu 1.600 mm Durchmesser und einer Sensorscheibe für die Drehzahlüberwachung aus. Dazu kommte ein Überlastsystem, das auch unter ungünstigen Bedingungen für eine exakte Drehmomentbegrenzung sorgt. Ideal für diese Aufgabe ist die RUFLEX-Rutschnabe. Sie ist mit speziellen Reibbelägen ausgestattet, die sie stick-slip-frei und extrem verschleißfest arbeiten lässt. Die Rutschkupplung wird schon werksseitig kalibriert und verschwindet anschließend platzsparend im Zwischenstück der Kupplung. Sobald das eingestellte Rutschmoment erreicht ist, wird der Kraftfluss begrenzt und die Anlage vor genertorseitigen Lastspitzen geschützt. Und das bis zu 1.000 Mal. Denn so oft ist das Rutschmoment mit der RUFLEX reproduzierbar, wodurch die Anlage vor Stress geschützt und der Serviceaufwand deutlich verringert wird.

  • RUFLEX
  • Bremsscheibe

Weitere Produkte aus dem Bereich "RADEX-N Stahllamellenkupplungen"