KTR Systems GmbH | Carl-Zeiss-Straße 25 | 48432 Rheine | T +49-5971798-0 | F +49-5971798-698

EMB-STOP SBT

EMB-STOP SBT

Produktmerkmale

  • Einzeln: »stoppen«, »blockieren« oder »drehen«

  • Doppelt: »stoppen und blockieren«, »stoppen und drehen« oder »blockieren und drehen«

  • Dreifach: »stoppen, blockieren und drehen«

  • Redundante Sicherheitsendschalter

  • Einfaches wechseln der Bremsbeläge

  • Alle gängigen Versorgungsspannungen der Antriebe möglich

  • Steuerung mit lokaler Bedienung und Schnittstelle zur Brücke

  • Signale: Bremse offen, Bremse geschlossen, Verschleiß Bremsbelag, Verriegelungsbolzen ausgefahren, Turnvorrichtung in Eingriff, Turnvorrichtung in Ruhestellung und verriegelt

  • Kombinierbar mit unseren Kupplungen ROTEX SBAN, POLY-NORM ADR-SBA, REVOLEX KX-D SB und RADEX-N für Windkraftanlagen

EMB-STOP-Bremssysteme überzeugen vor allem durch die besonders hohe Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit. Sie sind die flexible und saubere Lösung für eine extrem lange Einsatzdauer bei niedrigen Betriebskosten und größtmöglicher Anlagensicherheit.

EMB-STOP SBT

  • Verschiedene AC- und DC-Antriebsversionen
  • Angepasste Belagwerkstoffe für verschiedene Einsatzfälle 
  • Für Tieftemperaturanwendungen auf Anfrage
  • Individuelle mechanische Schnittstellen auf Anfrage 
  • Automatische mechanische Verschleißnachstellung und Lüftspielzentrierung auf Anfrage
2705
Share
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
KTR360°