Umfirmierung in KTR Systems GmbH

Sehr geehrte Damen und Herren,

die KTR Kupplungstechnik GmbH ändert ihren Firmennamen zum 01.01.2017 in KTR Systems GmbH.

Das Unternehmen hat in den letzten Jahrzehnten in nahezu allen Geschäftsfeldern stark expandiert: wir haben das Produktportfolio umfangreich weiterentwickelt und auf die vier Säulen "Antriebstechnik", "Bremssysteme", "Hydraulikkomponenten" und "Kühlsysteme" gestellt; das Service- und Dienstleistungsangebot erweitert; den Stammsitz in Rheine deutlich ausgebaut; die KTR Brake Systems GmbH am Standort in Schloß Holte-Stukenbrock etabliert und unsere internationalen Aktivitäten in den Bereichen Produktion, Logistik und Vertrieb erheblich verstärkt. In Folge dieser Maßnahmen stieg die Zahl der KTR-Beschäftigten auf mittlerweile mehr als 1.000 Mitarbeiter weltweit.

Nun folgt der nächste wegweisende Schritt in Richtung Zukunft. Mit der Umfirmierung verdeutlichen wir die Vielfalt unseres Leistungsspektrums unter dem Aspekt einer zunehmenden Systemrelevanz. Gleichzeitig zeigen wir den globalen Märkten, vor allem aber unseren Kunden, dass wir bereit sind mehr Verantwortung in den Maschinen und Anlagen zu übernehmen.

Die KTR Systems GmbH übernimmt als Rechtsnachfolgerin automatisch und vollumfänglich alle Rechte und Pflichten der KTR Kupplungstechnik GmbH. Die KTR Brake Systems GmbH wird wie gehabt weitergeführt, auch das Firmenlogo und der Claim "Made for Motion" bleiben unberührt. Die Umsatzsteueridentifikationsnummer ändert sich nicht. Hauptsitz der Gesellschaft bleibt weiterhin Rheine, hier ändert sich lediglich die Anschrift von Rodder Damm 170 in Carl-Zeiss-Straße 25 in 48432 Rheine.

Auf unsere Zusammenarbeit hat die Namensänderung keinen Einfluss. Sollten sich in diesem Zusammenhang dennoch Fragen ergeben, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Mit freundlichen Grüßen




Martin Platt
Gesamtvertriebsleiter

 

 


Guido Sandkötter
Vertriebsleiter Deutschland & Österreich