Kontakt
Allgemeiner Kontakt
T: +49 5971 798 - 0
E: mail@ktr.com

-40 °C bis +100 °C

Temperaturfühler TE-PT 100, Widerstandstemperaturfühler

Widerstandstemperaturfühler für Temperaturbereiche bis 100 °C

PT 100 Widerstandsthermometer, PT 100 Temperaturfühler oder PT 100 Sensor sind mehrere unterschiedliche Namen für ein und denselben Temperaturfühler Typ.

Zur Überwachung der Betriebstemperaturen hat sich in fast allen Bereichen der Technik der PT 100 durchgesetzt.

Bei dem Messsensor des TE-PT 100 handelt es sich um einen Widerstand, dessen Wert sich proportional zu der Temperatur ändert, womit sich eine kontinuierliche Signaländerung ergibt.
Wird ein Kabel länger als 3 m verwendet, muss der Widerstand des Verbindungskabels geprüft werden, damit der gemessene Wert angepasst werden kann.

Eine elastische Dichtung am eingeschraubten Gewindekopf dichtet den Temperaturfühler am Behälter ab.

Als Option sind die Temperaturfühler auch mit Transmitter erhältlich.

Eigenschaften
  • Zur Überwachung der Betriebstemperatur der Hydraulikanlage
  • Stecker nach DIN 43650 - 3pl. + PE
  • Messbereich -40 °C bis +100 °C
  • Nennwiderstand 100 Ohm bei 0 °C
  • Elastische Dichtung am Einschraubgewindekopf zur Abdichtung zum Behälter
  • TE-PT 100 als Widerstandsfühlerelement in Edelstahltauchhülse integriert
  • Längen von 50 bis 1000 mm machbar
Produktanfrage senden

Weitere Produkte aus dem Bereich "Temperatursensor, Niveau- und Temperaturschalter"