Kontakt
Vertrieb GEARex®
T: +49 5971 798-0
E: sales@ktr.com

Technik GEARex®
T: +49 5971 798-487
E: info-gearex@ktr.com

3,500 - 2,750,000 Nm

GEARex® DA Ganzstahlzahnkupplung

Bedingt durch die Position der Naben hat die Ganzstahlzahnkupplung GEARex DA ein sehr kurzes Wellenabstandsmaß.

Die Naben dieser Zahnkupplung lassen sich mittels Feststellgewinde oder Übermaßpassungen axial fixieren.
Werkstoffanpassungen bei Hülse und Naben ermöglichen die Übertragung höherer Drehmomente. Dank Deckelausführung lässt sich die Zahnkupplung einfach montieren. Die optische Begutachtung der Verzahnung kann durch die Demontage des Deckels erfolgen.

Eigenschaften
  • Doppelkardanische Ganzstahlzahnkupplung
  • Hohe Leistungsdichte
  • Hohe Drehmomente bis 2.750.000 Nm bei kleinen Bauabmessungen
  • Hülse in Deckelausführung für vereinfachte Montage
  • Hohe Drehmomente bei kleinen Bauabmessungen
  • Beide Naben sind nach innen gedreht
  • Kurzbauend
  • Anwendungsbereiche:
    allgemeiner Maschinenbau, Pumpenantriebe, Kompressoren sowie der Stahlwerksbereich
  • ATEX-konform
  • doppelkardanisch
Produktanfrage senden

Nach der Wirkungsweise des bekannten Balligzahnprinzips werden Kantenpressungen unter Winkel- und Radialverlagerungen in der Verzahnung vermieden. Zusätzlich ergeben sich durch die dauerhafte Fettschmierung günstige Reibverhältnisse der Verzahnung mit nahezu verschleißfreiem Betrieb, verbunden mit einer hohen Lebensdauererwartung der Kupplung.

Um eine regelmäßige und kontrollierte Schmierung im eingebauten Zustand sicherzustellen, befinden sich radial an jeder Kupplungshülse zwei gegenüberliegende Hydraulikanschlüsse; folglich bei einer kompletten GEARex®-Zahnkupplungen vier Anschlüsse um 90° zueinander versetzt.

Der Kupplungsinnenraum wird mittels Rundschnurringen (NBR 70 ShA) abgedichtet. Die Passfedernuten sind bei der Montage gegen Schmiermittelaustritt abzudichten.

  • Sicherheitskupplungen
  • Bremsen

Weitere Produkte aus dem Bereich "GEARex Ganzstahlzahnkupplung"