Kontakt
Allgemeiner Kontakt
T: +49 5971 798 - 0
E: mail@ktr.com

Passiv federbetätigte Schwimmsattelbremsen KTR-STOP M-xxx-F von KTR Systems GmbH

Passive Schwimmsattelbremsen (hydraulisch oder elektromechanisch)

Unser Angebot an passiven Schwimmsattelbremsen (Bremsen und Bremssysteme) umfasst hydraulische, federbetätigte Schwimmsattelbremsen (KTR-STOP) und elektromechanische Schwimmsattelbremsen (EMP-STOP).

KTR-STOP hydraulische, federbetätigte Schwimmsattelbremse:

Die federbetätigten Schwimmsattelbremsen KTR-STOP arbeiten axialkraftfrei. Sie unterbindet so zuverlässig Schädigungen des Triebstranges, selbst wenn eine Fehleinstellung oder ein Fehler in der Installation vorliegt. Je nach Größe wird die passive, hydraulische Schwimmsattelbremse KTR-STOP als Betriebs-, Halte- oder Sicherheitsbremsen eingesetzt.

EMP-STOP elektromechanische Schwimmsattelbremse:

Die federbetätigten Schwimmsattelbremsen EMB-STOP zeichnen sich durch ihre hohe Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit aus. Sie eignen sich besonders, wenn schnelle Reaktionszeiten gefordert sind und Lasten in Notfall abgefangen werden müssen. Die passive, elektromechanische Schwimmsattelbremse EMB-STOP als werden insbesondere als Not-Stopp Bremse und Gefahrenbremse eingesetzt.

Vorteile
  • Bremsen und Bremssysteme
  • passive, hydraulische Schwimmsattelbremsen
  • passive, elektromechanische Schwimmsattelbremsen
  • Federbetätigt
ProduktanfrageKatalog

Unsere passiven Schwimmsattelbremsen (hydraulisch oder elektromechanisch):

Elektromechanische Bremssysteme EMB-STOP passiv von KTR Systems GmbH

KTR-STOP® (passive) hydraulische, federbetätigte Schwimmsattelbremsen

Die passiven Bremsen KTR-STOP sind federbetätigte, hydraulische Schwimmsattelbremsen und bieten den Vorteil,...

Produkt anzeigen
Elektromechanische Bremssysteme EMB-STOP passiv von KTR Systems GmbH

EMB-STOP (passive) elektrische, federbetätigte Schwimmsattelbremsen

Die passiven Schwimmsattelbremsen EMB-STOP sind federbetätigte, elektromechanische Bremsen und Bremssysteme.

Produkt anzeigen