Kontakt
Allgemeiner Kontakt
T: +49 5971 798 - 0
E: mail@ktr.com

Hydraulisches Bremssysteme KTR-STOP YAW L von KTR Systems GmbH

Azimutbremsen / YAW-Bremsen KTR-STOP YAW

Azimutbremse / YAW-Bremse als Haltebremse oder Betriebsbremse

KTR-STOP® YAW-Bremsen sind Azimutbremsen und schützen Winkraftanlagen effektiv vor Windschlägen und schwellenden Belastungen.

Unsere Azimutbremsen entfalten ihre Stärke beim Ausrichten und Halten einer Windenergieanlage; zudem kommen sie auch als Haltebremse an Drehantrieben (z. B. Drehkranz am Bagger) oder anderen industriellen Antrieben zum Einsatz.

In der Ausführung mit Rückziehfedern können sie auch als Betriebsbremse genutzt werden.

Eigenschaften der Azimutbremsen / YAW-Bremsen KTR-STOP YAW:

  • Hydraulische Bremssysteme
  • Aktiv
  • Scheibenbremsen
  • Festsattelbremsen
  • Klemmkraft bis 542 kN

Unsere KTR-STOP YAW Azimutbremsen / YAW-Bremsen:

Vorteile
  • Azimutbremse überwiegend für den Einsatz in Windenergieanlagen
  • Schutz der WEA vor Windschlägen und schwellenden Belastungen
  • Klemmkräfte bis zu 542 kN
  • Hydraulische Bremssysteme

 

ProduktanfrageKatalog

Klemmkräfte bis zu 106 kN

KTR-STOP YAW S

Haltebremse für Drehantriebe

Produkt anzeigen
Klemmkräfte bis zu 203 kN

KTR-STOP YAW M

Azimutbremse für den kleinen bis mittelgroßen Leistungsbereich

Produkt anzeigen
Klemmkräfte bis zu 542 kN

KTR-STOP YAW L

Azimutbremse für den großen Leistungsbereich

Produkt anzeigen