Kontakt
Vertrieb Servokupplungen
T: +49 5971 798-0
E:

Technik TOOLFLEX®
T: +49 5971 798-0
E: info-toolflex@ktr.com

15 - 170 Nm

TOOLFLEX® ZR Metallbalgkupplungen

Gelenkwelle mit Metallbalg TOOLFLEX ZR

Die TOOLFLEX ZR ist eine doppelkardanische Metallbalgkupplung mit einem verschweißtem Zwischenrohr (Zwischenwellenkupplung). Diese Gelenkwelle eignet sich daher optimal zur Überbrückung großer axialer Wellenabstände.

Die Naben der Gelenkwelle mit Metalbalg sind bis Größe 45 aus Aluminium und ab Größe 46 aus Stahl. Der Balg ist aus Edelstahl, das Zwischenrohr aus Stahl. Das Zwischenrohr ist in der Länge frei wählbar. Das Angebot umfasst sowohl reibschlüssige Verbindungen ohne Passfedernut als auch formschlüssige Verbindungen mit Passfedernut.

Einsatzgebiete der Metallbalgkupplung mit Zwischenwelle TOOLFLEX ZR:

Gelenkwellen von KTR werden zur Überbrückung größerer Distanzen eingesetzt. Die TOOLFLEX ZR Metallbalgkupplung mit Zwischenwelle bewerkstelligen einen Wellenabstand von bis zu vier Metern ohne Zwischenunterstützung und Zwischenlagern.

Die Einsatzgrenzen sind durch die Betriebsdrehzahl und durch die Baulänge vorgegeben.

Eigenschaften
  • Balgkupplung mit Gelenkwelle, auch Distanzkupplung, Zwischenrohrkupplung oder Zwischenwellenkupplung genannt
  • Variable Baulänge bis 4 m
  • Hohe Torsionssteife
  • Hohe biegekritische Drehzahl
  • Niedrige Trägheitsmomente
  • Einfache radiale Montage / Demontage
  • Optional mit Passfedernuten nach DIN 6885 Bl. 2
  • durchschlagend, trennend, rutschend
  • doppelkardanisch
  • drehsteif
  • spielfrei
Produktanfrage senden

Drehsteif und flexibel: Die TOOLFLEX Metallbalgkupplungen

Die TOOLFLEX ist eine drehsteife und flexible Metallbalgkupplung (Ganzmetallkupplung) mit einem Balg aus Edelstahl und Kupplungsnaben aus Aluminium.
In der Größe 55 und 65 sowie in der Bauart KN sind die Kupplungsnaben unserer Metall-Balgkupplung aus Stahl.

Der Metallbalg sorgt für einen optimalen Ausgleich von Axial-, Radial- und Winkelverlagerungen bei winkelgetreuer Drehmomentübertragung. Gleichzeitig hat die Metallbalgkupplung durch ihre geometrische Form eine hohe Torsionssteife sowie ein niedriges Massenträgheitsmoment. Zudem ist sie gegen Medieneinflüsse und kritische Betriebsbedingungen resistent.

Einsatzgebiete unserer Metallbalgkupplung TOOLFLEX:
Metallbalgkupplung für die Antriebstechnik, Automatisierungstechnik, Medizintechnik, Servoantriebe, Verpackungstechnik, Werkzeugmaschinen, uvm. Für die unterschiedlichen Anwendungen und Einbausituationen der TOOLFLEX Metallbalgkupplungen stehen verschiedene Nabenausführungen sowie zwei verschieden Balglängen zur Verfügung.

Metallbalgkupplungen von KTR Systems:

Wirkungsweise einer Balgkupplung:

Die Anbindung zwischen Balg und Naben erfolgt in drei verschiedenen Ausführungen:
In der Größe 5 bis 12 ist der Metallbalg mit den Naben verklebt. Aus diesem Grund sind diese Größen für Umgebungstemperaturen von -30 °C bis +100 °C zulässig. Für die Größen 16 bis 45 wird die Balg-Nabe-Verbindung über eine Bördelverbindung hergestellt. Das garantiert die Drehmomentübertragung mit jeder einzelnen Balglage. Die Balg-Naben-Verbindung der Größen 55 und 65 erfolgt über eine Schweißverbindung.

Weitere Produkte aus dem Bereich "Spielfreie Servokupplungen"