KTR Systems GmbH | Carl-Zeiss-Straße 25 | 48432 Rheine | T +49-5971798-0 | F +49-5971798-698

TOOLFLEX® KN

TOOLFLEX<sup>®</sup> KN
  • 200 Grad max. Einsatztemperatur
  • hohe Drehzahlen
  • spielfrei
  • drehsteif
  • relativ kurzer Wellenabstand
  • Ausgleich axial
  • Ausgleich radial
  • Ausgleich winkelig
  • wartungsfrei

Produktmerkmale

  • Integriertes Spannsystem mit Konus-Spannringnabe

  • Kraftschlüssige Balg-Nabe-Verbindung

  • Auswahlweise mit kurzbauendem 4-welligen Balg (Bauart S) oder 6-welligen Balg (Bauart M)

  • Optimale Rundlaufeigenschaften durch symmetrischen Aufbau

  • Drehmomente von 35 bis 340 Nm

  • Hohe Reibschlussmomente

Kontakt

Vertrieb Servokupplungen
T +49 (5971) 798-0
F +49 (5971) 798-698
Technik TOOLFLEX®
T +49 (5971) 798-0
E info-toolflex@ktr.com

Die TOOLFLEX® ist eine drehsteife, flexible Metallbalgkupplung mit einem Balg aus Edelstahl und Kupplungsnaben aus Aluminium (in der Größe 55 und 65 sowie in der Bauart KN sind die Kupplungsnaben aus Stahl). Der Metallbalg sorgt für einen optimalen Ausgleich von Axial-, Radial- und Winkelverlagerungen. Gleichzeitig hat sie durch Ihre geometrische Form eine hohe Torsionssteife sowie ein niedriges Massenträgheitsmoment.
Zusätzlich ist sie gegen Medieneinflüsse bzw. kritische Betriebsbedingungen resistent. Für die unterschiedlichen Anwendungen und Einbausituationen der TOOLFLEX® stehen verschiedene Nabenausführungen sowie zwei verschieden Balglängen zur Verfügung. Die Kombination dieser Einzelteile ergibt eine Bauart.

Balganbindungen

Die Anbindung zwischen Balg und Nabe erfolgt größenabhängig in drei verschiedenen Ausführungen. In der Größe 5 bis einschliesslich Größe 12 ist der Balg mit der Kupplungsnabe verklebt, deswegen sind für diese TOOLFLEX®-Größen Umgebungstemperaturen von -30 °C bis +100 °C zulässig.  Für die Größe 16 bis einschliesslich 45 wird die Balg-Nabe-Verbindung über eine Bördelverbindung hergestellt, dadurch ist eine Drehmomentübertragung mit jeder einzelnen Balglage garantiert. Die Balg-Nabenverbindung der TOOLFLEX® 55 und 65 erfolgt über eine Schweißverbindung.

250
Share
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
KTR360°