Kontakt
Vertrieb BoWex®
T: + 49 5971 798-0
E: sales@ktr.com

Technik BoWex®
T: +49 5971 798-357
E: info-bowex@ktr.com

130 - 2.000 Nm

BoWex-ELASTIC® HE1(HE2) hochelastische Flanschkupplung

Die Kupplungsausführung BoWex-ELASTIC HE1/HE2 ist eine hochelastische Flanschkupplung mit SAE und Sonderflanschabmessungen für den Anbau an Verbrennungsmotoren.

Die Bauform zeichnet sich durch einen Anschlussflansch aus Polyamid aus und ist in fünf Kupplungsgrößen sowie sechs SAE-Flanschgrößen erhältlich. Einsetzbar ist die Flanschkupplung HE1/HE2 bis zu einer max. Einsatztemperatur von 100 °C.

Durch die Kombination mit den Kupplungsnaben aus dem BoWex-Standardprogramm ist der Ausgleich von Fluchtungsfehlern der An- und Abtriebsseite möglich. Die Kupplung ist Ex-Schutz beurteilt und bestätigt nach EU-Richtlinie 2014/34/EU. Die Unterscheidung der jeweiligen Ausführung 1 und 2 ermöglicht eine jeweils kurz oder lang bauende Variante der Kupplung.

Eigenschaften
  • Hochelastische Flanschkupplung mit SAE und Sonderflanschabmessungen
  • Dämpfung von Drehschwingungen
  • Ausgleich von Fluchtungsfehler an An- und Abtriebsseite
  • Axiales Zusammenführen ohne nachträgliche Verschraubung
  • Lieferbar in den Shore-Härten T40, T50 und T65 ShA
  • Konus- und Zollbohrungen
  • Umfangreiches Lagerprogramm mit Fertigbohrungen H7 und Nut nach DIN
  • Profilnaben nach DIN- und SAE-Norm
  • verlängerte Naben ab Lager
  • Sonder Nabenbauformen möglich
  • ATEX-konform
  • Max. Drehmoment 2.000 Nm
  • Max. Umfangsgeschwindigkeit vmax=42 m/s
  • Max. Bohrungsdurchmesser 80 mm
Produktanfrage senden

Für drehschwingungsgefährdete Antriebe zur elastischen Drehmomentübertragung in der Verbindung Dieselmotor mit Pumpenverteilergetriebe, Generator, Kompressor, Förderpumpe oder Hochdruckpumpe usw.:

Die BoWex-ELASTIC® Flanschkupplung besteht aus einem hochelastischen ringförmigen Gummielement aus Naturkautschuk, das auf Drehschub beansprucht wird. Das innere axial steckbare Nabenteil mit der äußeren Verzahnung entspricht der BoWex®-Basisausführung. Die BoWex-ELASTIC® ist in unterschiedlichen Elastomerhärten lieferbar, mit motorseitigen Anschlussflanschen nach SAE J620 und mit Sonderabmessungen für Leistungen bis zu 5.000 kW.

  • verschiedene Shorehärten
  • Drehschwingungsanalysen
  • überkritische Auslegung
  • Temperaturbeständigkeit (höhere Temp. mit EPDM zu ermöglichen)
  • MMC-Kühlern

Weitere Produkte aus dem Bereich "Flanschkupplungen"