KTR Systems GmbH | Carl-Zeiss-Straße 25 | 48432 Rheine | T +49-5971798-0 | F +49-5971798-698

KTR-SI FRE - Freischaltende Überlastsysteme

Produktmerkmale

  • Freischaltendes Überlastsystem (lasttrennend)

  • Hohe Wiederholgenauigkeit

  • Flanschausführung für den Anbau von Zahnriemenscheiben oder Kettenrädern

  • Kombinierbar mit ROTEX®, GEARex® oder RADEX®-N

  • Die intelligente Weiterentwicklung zur Brechbolzenkupplung und hydraulischen Überlastsystemen

  • Einstellbereich bis 60.000 Nm (optional höhere Drehmomente möglich)

Kontakt

Vertrieb Drehmomentbegrenzer
T +49 (5971) 798-0
F +49 (5971) 798-698
E vertrieb@ktr.com
Technik Drehmomentbegrenzer
T +49 (5971) 798-358
E info-syntex@ktr.com

Herzstück des Überlastsystems bilden die Freischaltelemente. Sie entkoppeln bei Überlast die An- und Abtriebsseite und schützen so den Antriebsstrang vor Schäden. Nach Beseitigung der Überlast werden die Freischaltelemente manuell wieder eingerastet und der Antrieb wieder freigegeben.

Share
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
KTR360°