Kontakt
Allgemeiner Kontakt
T: +49 5971 798 - 0
E: mail@ktr.com

Ueberlastsysteme KTR-SI von KTR Systems GmbH

KTR-SI Überlastkupplungen

Die KTR-SI Überlastkupplungen sind Drehmomentbegrenzer und sind erhältlich in verschiedenen Rastausführungen (DK oder SR, automatisch einrastend, und FR lasttrennend, freischaltend) und Bauformen (Überlastkupplung mit Flanschausführungen oder in Kombination mit ROTEX-Klauenkupplung).

Aufgrund der vielen Variationen dieser Überlastkupplung bietet das spielarme und formschlüssig arbeitende Kugelrastsystem Lösungen für fast jeden Antriebsfall.

Einsatzgebiete unserer Überlastkupplung KTR-SI (Drehmomentbegrenzer):

  • Brecheranlagen
  • Landmaschinen
  • Förderanlagen
  • Verpackungsmaschinen
  • Textilmaschine
  • Marineanwendungen
  • Stahlwerksanwendungen
  • Extruder
  • etc.
Vorteile
  • Drehmomente bis 8.200 Nm
  • Hohe Ansprechgenauigkeit
  • spielarme Drehmomentübertragung
  • Optionale Abschaltung bei Überlast durch Endschalterabfrage
  • Wartungsfrei
  • Einfache Montage und Drehmomenteinstellung
  • Überlastkupplung erhältlich als:
    • Durchrastausführung (DK)
    • Synchronausführung (SK)
    • gesperrte Ausführung
    • freischaltende Ausführung
ProduktanfrageKatalog

Übersicht unserer Überlastkupplung KTR-SI:

Drehmomentbegrenzer KTR-SI von KTR Systems GmbH

KTR-SI Überlastkupplungen

Die KTR-SI Überlastkupplungen gibt es in verschiedenen Rastausführungen. Automatisch einrastend sowie lasttrennend,...

Produkt anzeigen
Überlastsysteme KTR-SI FRE von KTR Systems GmbH

KTR-SI FRE freischaltende Überlastkupplung

Unsere freischaltenden Überlastkupplungen KTR-SI FRE entkoppeln bei Überlast die An- und Abtriebsseite und schützen so...

Produkt anzeigen
Ueberlastsystem KTR-SI FRA von KTR Systems GmbH

KTR-SI FRA Überlastkupplungen

Entkoppeln im Fall einer Überlast die An- und Abtriebsseite und schützen so vor Schäden. Nach Beseitigung der Überlast...

Produkt anzeigen