KTR Systems GmbH | Carl-Zeiss-Straße 25 | 48432 Rheine | T +49-5971798-0 | F +49-5971798-698

Aktuelle Pressemitteilungen

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, Daten und Fakten sowie Hintergrundtexte über das Unternehmen. Das hier veröffentlichte Material kann kostenfrei verwendet und vervielfältigt werden. Weitere Informationen sowie passendes Bildmaterial erhalten Sie durch Anklicken der jeweils aufgeführten Referenznummer.

Nicola Warning neue Geschäftsführerin von KTR

Rheine, 18.10.2017 – Nicola Warning ist neue Geschäftsführerin der KTR Systems GmbH. Warning folgt in dieser Funktion auf Prof. Dr. Josef Gerstner, der sich aus dem operativen Geschäft zurückzieht. Die studierte Diplom-Ingenieurin kommt von einem namhaften Kupplungshersteller, wo sie nahezu acht Jahre lang die Geschäftsleitung innehatte.

KTR entwickelt neue Servokupplung

Rheine, 05.09.2017 - KTR hat eine Stahllamellenkupplung für Servoantriebe im höheren Leistungsbereich entwickelt. Die spielfreie und drehsteife RADEX®-NC High Torque erreicht Drehzahlen bis 27.500 1/min und überträgt Drehmomente bis 2.000 Nm.

KTR entwickelt neue Hochgeschwindigkeitskupplung

Rheine, 17.08.2017 - KTR hat eine neue Wellenkupplung für Antriebe mit extrem hoher Drehzahl entwickelt. Die spielfreie und elastische ROTEX® GS HP erreicht Umfangsgeschwindigkeiten bis zu 175 Meter pro Sekunde und ist zunächst in drei Baugrößen erhältlich.

KTR nimmt Thruster-Bremsen ins Programm auf

Schloß Holte-Stukenbrock, 10.07.2017 - KTR hat sein Angebot an Industriebremsen erweitert und Thruster-Bremsen ins Programm aufgenommen. 

Hochelastische Flanschkupplungen in neuen Baugrößen

Rheine, 12.04.2017 - KTR hat das Portfolio an hochdrehelastischen Flanschkupplungen der Baureihe BoWex-ELASTIC® HE um zwei Baugrößen erweitert.

Leichtbau-Drehmomentbegrenzer in neuen Baugrößen

Rheine, 12.04.2017 - KTR hat die Baureihe der Leichtbau-Drehmomentbegrenzer um zwei neue Baugrößen erweitert. Die spielfreien Überlastkupplungen sind geeignet für Wellendurchmesser bis 15 mm und bis 60 mm, bei einem maximalen Auslösemoment von 14 Nm und 550 Nm.

KTR-Geschäftsführer ist ausgeschieden

Rheine, 31.03.2017 – Andreas Nauen ist am gestrigen Donnerstag als Geschäftsführer der KTR Systems GmbH aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung ausgeschieden.

Neue Schwimmsattelbremse mit einteiligem Bremssattel

Schloß Holte-Stukenbrock, 03.02.2017 - KTR hat eine Schwimmsattelbremse entwickelt, deren Bremssattel aus einem Stück gefertigt ist.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
KTR-360 reporterKTR-360 YEARBOOKS