Hier klicken und erfahren, wo unsere Kupplungen und Kühler für Landtechnik eingesetzt werden.

Immer stärker, immer schneller: Hoher Produktivitätsdruck in der Landtechnik

Aktuell versorgt die Landwirtschaft weltweit rund 7,3 Milliarden Menschen. In zwanzig Jahren werden es voraussichtlich 8,5 bis 9,8 Milliarden sein - ohne dass sich die Ackerflächen vergrößern. Das ist die ganz einfache Erklärung dafür, dass die Landtechnik unter hohem Produktivitätsdruck steht.

Die Landmaschinen werden leistungsstärker, ihre Arbeitsbreiten und -geschwindigkeiten steigen. IT-gestütztes "Precision Farming" ist längst Alltag, bald werden Traktoren, Mähdrescher, Schlepper und Co. ohne Fahrer auf dem Feld unterwegs sein. Zugleich müssen die Landmaschinen immer strengere Abgasnormen erfüllen.

Kupplungen und Kühler für Landmaschinen

KTR hat eine jahrzehntelange Historie als Entwicklungspartner und Zulieferer der Hersteller von Landmaschinen - und bietet ein sehr breites Programm für diese Branche. Elastische Flanschkupplungen in unterschiedlichen Bauweisen verbinden Verbrennungsmotor und Hydraulikpumpe(n) oder Verteilergetriebe. In Landmaschinen, die mit einer Frontzapfwelle betrieben werden wie Fräsen, Pflanzenschutzspritzen und Futterwagen arbeiten Klauenkupplungen dauerhaft unter extrem widrigen Bedingungen (Feuchtigkeit, Sand, Dünger, starke mechanische Beanspruchungen). Die von der KTR entwickelten Kühler für die Landtechnik, die zur Motorkühlung dienen, sind auch hier unter Extrembedingungen zentrale Komponenten im Kühlkreislauf.

Bei den meisten Projekten in der Landtechnik kooperieren unsere Geschäftsbereiche "Engineered und Core Business" schon in der Entwicklungsphase mit den Kunden. Zu den Standardaufgaben der Konstrukteure gehören hier FEM-Berechnungen, DIN-gerechte Kupplungsauslegung, wie z. B. nach DIN 9611, Drehschwingungsanalysen und die Kühlleistungsberechnung in Abstimmung mit dem Motorenhersteller.

Einsatzgebiete

Unsere Produkte finden vorrangig Verwendung in:

  • Ballenpressen
  • Biogasanlagen
  • Böschungspflegegeräte
  • Drillmaschinen
  • Feldhäcksler

 

  • Forstmaschinen
  • Futtermischwagen
  • Großflächenstreuer
  • Hoflader
  • Holzspalter
  • Kartoffelroder
  • Mähwerke/Schneidwerke
  • Mulcher
  • Mähdrescher
  • Pflanzenschutzspritzen
  • Rübenroder
  • Schwader
  • Stubbenfräsen
  • Traubenvollernter
  • Teleskoplader

Kupplungen für Landmaschinen

Unser Angebot an Kupplungen für Landmaschinen umfasst elastische Klauen- und Bolzenkupplungen sowie drehsteife und hochelastische Flanschkupplungen, für hohe Leistungen und einen störungsfreien Betrieb auch unter widrigen Umgebungsbedingungen.

Kühler für Landmaschinen

Unsere kompakten und leistungsstarken Kühler für Landmaschinen: erhältlich als maßgeschneiderte Multimedium-Kühler und Öl/Luftkühler als Standardlösung.

Kupplung für die Landmaschine mit Zapfwellenanschluß nach DIN 9611 / ISO 500

Die KTR Kupplung ROTEX ZR verbaut im Streuwerkantrieb im Miststreuer. Die Kupplung verbindet die Getriebe im Zapfwellenantriebsstrang.

Referenzen

Schüttbunker und Lagerhausfüller

Verbaut im Hydraulikaggregat verbindet eine Klauenkupplung ROTEX der Baugröße 28 den Elektromotor mit der Hydraulikpumpe.

Bandschneidwerke PremiumFlow

ROTEX Kupplungen kommen am Bandschneidwerk Premium Flow von Zürn zum Einsatz.

Anwendungsbeispiele

+
+